Masken und Nützliches

 

 


TIPP: wenn die Maske nach Gebrauch erst wieder vier Tage später angezogen wird, so dürfte laut Wissenschaftler, kein C Virus darauf überlebt haben. Persönlich habe ich mir eine Garderobe genommen, wo für jeden Tag die Masken hängen. Ich lasse einen Haken frei und arbeite mich immer von links nach rechts durch. Genommen wird immer die Maske nach der Lücke und Abends, neben die Maske vom Vortag gehängt. Somit spare ich mir das dauernde Waschen bei 60°C oder das Durchdämpfen mit dem Bügeleisen.Wer keine Garderobe dafür hat, kann sich leicht eine aus einer Kordel und Haken basteln und diese dann am Balkon- oder Treppengeländer oder was einem sonst so einfällt, festknoten. Dafür ca. 2m Kordel nehmen, alle 15cm eine Schlaufe knoten und einen S Haken einhängen. Die Masken sollten sich nicht berühren.

ACHTUNG: Wenn Sie Masken den ganzen Tag tragen müssen, funktioniert das Prinzip nicht, da sie dann durchfeutet ist. Aber dann benötigen Sie ja sowieso mehrere Masken täglich.